Testbericht AOC g2460Pqu (24 Zoll) 92 Punkte

Gepostet am Jan 10, 2014 in Testberichte | Keine Kommentare

Heute präsentieren wir den AOC g2460Pqu, einen PC-Monitor der Extraklasse. Wir haben ihn ausgiebig getestet und haben nun die Ehre unser Ergebnis vorzuführen. Bei dem AOC g2460Pqu handelt es sich um einen LED-Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 60,9 cm. Dies entspricht 24 Zoll.

Der Hersteller AOC zielt mit dem g2460Pqu vorwiegend auf Gamer ab, da diese die Eigenschaften des Monitors besonders genießen werden. Zu ihnen gehört beispielsweise die unglaubliche Reaktionsgeschwindigkeit von einer Millisekunde, sowie die Bildaufbaurate von 144 Hertz. Besonders an diesem Bildschirm ist seine Flexibilität. Der Bildschirm lässt sich drehen und neigen, wie es dem Betrachter beliebt. Er kann sogar hochkant aufgestellt werden (Pivotfunktion).

Zocker kommen mit dem AOC g2460Pqu voll auf ihre Kosten

Testergebnis AOC g2460Pqu

Der AOC g2460Pqu verfügt über ein TN-Panel mit einem Kontrast von 1000:1. Dies bringt für alle Spieler die nötige Schärfe. Die Leuchtdichte des Monitors beträgt 350cd/m², welche somit hoch genug ist um in gänzlich ausgeleuchteten Räumen ohne Probleme zu zocken. Die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms erfolgt per LED Technologie, was ihn besonders energiesparend macht. Wer viel Zeit am Computer verbringt kann so die Stromkosten deutlich reduzieren.

Wer sich den AOC g2460Pqu bestellt, kann sich über einen üppigen Lieferumfang freuen. Im Karton findet man den Bildschirm, den Standfuß, ein VGA- sowie DVI-Kabel, einen Klinkenstecker, USB, einen Kaltgerätestecker und eine besonders praktische Kabelführung. Diese hat die Aufgabe den Kabelsalat etwas in Schacht zu halten. Hinzu kommt eine CD, welche Treiber, Garantie, verschiedene Softwares und ein Handbuch enthält. Obwohl der Bildschirm über einen HDMI Anschluss verfügt, wird kein passendes Kabel mitgeliefert.

So wirkt der AOC g2460Pqu optisch

 Wie bereits erwähnt müssen Bildschirm und Standfuß zunächst zusammengeführt werden. Dies geht jedoch sehr unproblematisch und erfordert keinen Schraubenzieher oder ähnliches. Mit einigen geschickten Handgriffen sind die beiden Teile zu einem Monitor zusammengefügt.

Bei der Einstellung der Neigung des Displays kam es in unserem Test zu Problemen. Da es keinen Einrastpunkt gibt, ist man sich nie ganz sicher, ob der Bildschirm perfekt ausgerichtet ist. Am Ende haben wir eine Wasserwaage genutzt, um geistigen Frieden zu schließen.

Insgesamt kann man den Bildschirm um 13 Zentimeter in der Höhe verstellen. Dies funktioniert, indem man einfach an ihm zieht oder ihn herunter drückt. Zudem kann der AOC g2460Pqu um etwa 25 Grad geneigt werden, um so optimal auf die Sitzgröße des Betrachters eingestellt zu werden. Wer mehrere Bildschirme nutzt, wird sich darüber freuen, dass man das Display des AOC g2460Pqu um 360 Grad drehen kann. Viele Nutzer stellen beispielsweise zur Textbearbeitung den Bildschirm hochkant um so die Optik eines Blatt Papiers zu erhalten.

Das Design ist funktional und nichts besonderes. Auffällig ist jedoch, dass der AOC g2460Pqu für einen LED Monitor auffallend tief ist. Dies liegt an der großen Belüftung. Entgegen unserer anfänglichen Annahmen sorgte diese jedoch für keinerlei Geräuschentwicklung.

Diese Anschlüsse erwarten dich beim AOC g2460Pqu

Dieser Monitor kommt mit allen Anschlüssen, die das Herz begehrt. Er verfügt über DisplayPort, DVI, HDMI und VGA. Zusätzlich kann sich der Gamer über einen USB Hub mit 4 Steckplätzen freuen. Hier kann man beispielsweise das Smartphone oder Tablet laden.

Die Bildqualität im Spiel

Ein echter Gamer kümmert sich jedoch nicht um Stromverbrauch und Lieferumfang. Was ihn interessiert ist die Qualität des Bildes und die Reaktionsgeschwindigkeit. Da das Display entspiegelt und matt ist, muss man sich um Lichtreflexionen keine Gedanken machen.

Der AOC g2460Pqu ist ziemlich gut ausgeleuchtet und auch bei längerer Nutzungsdauer bilden sich nur sehr wenige Wolken. Dies gilt jedoch nur, wenn man frontal vor dem Bildschirm sitzt. Betrachtet man das Bild von der Seite, ist die Hintergrundbeleuchtung zu stark und ruiniert den Anblick.

Fazit

Der AOC g2460Pqu ist ein Monitor, welcher für Gamer entwickelt wurde. Er bietet eine sehr hohe Leuchtdichte, eine tollen Lieferumfang und eine große Vielfalt an Anschlüssen. Die sagenhafte Reaktionszeit von einer Millisekunde ist für Zocker optimal. In puncto Schwarzwerte und Kontrast lässt er jedoch etwas zu wünschen übrig.

Insgesamt handelt es sich bei dem AOC g2460Pqu um einen Monitor mit einem super Preis/Leistungsverhältnis und wird den Ansprüchen eines Gamers voll gerecht. Daher erhält der Monitor 92 von 100 möglichen Punkten in unserem Test.

Preis bei Amazon:
Amazon

Technische Daten/Datenblatt für AOC g2460Pqu

Anzeige

  • 3D Kompatibilität: Nein
  • Anzeigegröße (Diagonal): 24 Zoll
  • Auflösung: 1920×1080 pixels
  • Display: TN-Panel
  • HDCP: Ja
  • Helligkeit: 350 cd/m²
  • Reaktionszeit: 1 ms
  • Kontrast (statisch): 1.000:1
  • Kontrast (dynamisch): 20.000.000:1

Audio

  • Eingebaute Lautsprecher: Ja

Ergonomie

  • Pivot-Funktion: Ja
  • Drehbar: Ja
  • Höhenverstellbar: Ja
  • Neigbar: Ja

Gewicht

  • Gewicht: 7.000 g

Konnektivität

  • Anzahl DVI-D-Anschlüsse: 1
  • Anzahl VGA (D-Sub)-Anschlüsse: 1
  • Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
  • Anzahl DisplayPort-Anschlüsse: 1
  • Anzahl Composite-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Scart-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Antennen-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Komponentenvideoeingang (YPbPr/YCbCr): 0
  • Anzahl USB-Anschlüsse: 4
  • Anzahl MHL-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Kopfhörer-Anschlüsse: 1

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.