Testbericht Asus PB248Q – (24 Zoll) 97 Punkte

Gepostet am Jan 29, 2014 in Testberichte | 2 Kommentare

Der Asus PB248Q ist ein praktischer 24-Zoll Monitor, der sich für viele verschiedene Bereiche einsetzen lässt. Ob Office-Anwendungen, Internet, Bildbearbeitung, Multimediaanwendungen oder PC-Spiele, dieser Bildschirm macht alles problemlos mit und kann außerdem durch eine tolle Ausstattung punkten.

Überdurchschnittliche Darstellung

97 Punkte für den Asus PB248QDer Monitor ist mit einem hochwertigen IPS-Panel ausgestattet, das den sRGB-Farbraum nahezu zu 100 Prozent unterstützt. Der Bildschirm ist werkseitig sehr gut eingestellt, sodass es grundsätzlich keiner nachträglichen Einstellung bedarf. Dennoch ist es möglich, eigene Einstellungen vorzunehmen. Die Farbgenauigkeit des Asus PB248Q ist hervorragend. So eignet sich der Monitor unter anderem für die Bildbearbeitung. Das Gerät unterstützt das Seitenverhältnis 16:10, was bei den meisten 24-Zöllern eher selten ist. Die satte Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln macht den Bildschirm ideal für Office-Anwendungen. Insgesamt bietet er mehr Arbeits- und Bildfläche in der Höhe als andere 24-Zoll Monitore.

Perfekte Ergonomie

Bei vielen Geräten ist es so, dass sich der Nutzer dem Bildschirm anpassen muss. Nicht so beim Asus PB248Q. Der Monitor lässt sich schnell und unkompliziert mit nur wenigen Handgriffen auf die eigenen Bedürfnisse einstellen. Der Bildschirm ist nicht nur höhenverstellbar. Er lässt sich außerdem auf die Sitzposition und den Blickwinkel des Nutzers einstellen. Das Gerät weist zudem eine hohe Blickwinkelstabilität von bis zu 178 Grad auf. Es spielt also praktisch keine Rolle, wie man vor dem Monitor sitzt, das Bild ist stets farbtreu und überzeugt durch eine gestochene Schärfe.

Praktische Anschlüsse runden das Angebot ab

Der Asus PB248Q ist mit einem USB-Hub, der dem Standard 3.0 entspricht ausgestattet. Mit diesem werden Daten von externen Geräten wie Festplatten usw. noch schneller übertragen als über einen USB 2.0 Anschluss. Die meisten Nutzer dieses Monitors dürften sich über die 4 USB-Schnittstellen freuen. Schließlich lassen sich USB-Geräte nun schnell und bequem direkt am Monitor anschließen und man ist nicht mehr dazu gezwungen, am Computer unter dem Schreibtisch noch einen freien USB-Anschluss zu finden. Darüber hinaus bietet der PB248Q auch VGA, DVI, HDMI und einen Display-Port. Dank einer schnellen Reaktionsgeschwindigkeit dürften auch Gamer ihre Freude an diesem Bildschirm haben.

Fazit

Der Asus PB248Q ist ein absoluter Alleskönner und geeignet für jeden nur erdenklichen Bereich. Er ist ideal für Nutzer mit hohen Ansprüchen. Das Gerät bietet ein hübsches Design und ist sehr gut verarbeitet. Außerdem überzeugt es durch satte Leistung. Es bietet eine hohe Ergonomie und hervorragende Kontraste sowie satte Farben. Dabei arbeitet der Monitor sehr energiesparend.

Die werkseitige Kalibrierung besticht durch eine ausgezeichnete Farbgenauigkeit, ebenso der sRGB-Farbraum, der fast zu 100 Prozent abgedeckt wird. Ein Traum für Grafiker. Das Gerät lässt sich problemlos auf die Bedürfnisse von Printmedien einstellen. Persönliche Einstellungen lassen sich bei Bedarf abspeichern. Durch die individuell belegbaren Tasten, ist es möglich, schnell zwischen verschiedenen Einstellungen zu wechseln. Der Asus PB248Q überzeugt in jedem Bereich durch eine hohe Qualität und punktet zudem mit praktischen Anschlüssen.

Daher erhält der Monitor starke 95 von 100 möglichen Punkten in unserem Monitor-Test. Damit reiht sich der Bildschirm mit in unsere Top-5 Monitore ein.

Preis bei Amazon: EUR 302,84
Amazon

Technische Daten/Datenblatt des Asus PB248Q

Anzeige

  • 3D Kompatibilität: Nein
  • Anzeigegröße (Diagonal): 24 Zoll
  • Auflösung: 1920×1200 pixels
  • Display: IPS-Panel
  • HDCP: Ja
  • Helligkeit: 300 cd/m²
  • Reaktionszeit: 6 ms
  • Kontrast (statisch): 1.000:1
  • Kontrast (dynamisch): 80.000.000:1

Audio

  • Eingebaute Lautsprecher: Ja

Ergonomie

  • Pivot-Funktion: Ja
  • Drehbar: Nein
  • Höhenverstellbar: Nein
  • Neigbar: Ja

Gewicht

  • Gewicht: 7.000 g

Konnektivität

  • Anzahl DVI-D-Anschlüsse: 1
  • Anzahl VGA (D-Sub)-Anschlüsse: 1
  • Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
  • Anzahl DisplayPort-Anschlüsse: 1
  • Anzahl Composite-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Scart-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Antennen-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Komponentenvideoeingang (YPbPr/YCbCr): 0
  • Anzahl USB-Anschlüsse: 4
  • Anzahl MHL-Anschlüsse: 0
  • Anzahl Kopfhörer-Anschlüsse: 1

2 Antworten : “Testbericht Asus PB248Q – (24 Zoll) 97 Punkte”

  1. Toller Monitor! Genau diesen habe ich mir letzens aufgrund diesem Testbericht gekauft. Kann ihn nur weiterempfehlen.

  2. Da ist ein kleiner Fehler passiert. Natürlich ist der Monitor in der Höhe verstellbar, sonst kann man ja keine Pivot Funktion einrichten. Ebenso ist der Monitor auch drehbar.

    Ecki

Trackbacks/Pingbacks

  1. News: PC-Monitore.org wird um einen Ratgeber erweitert auf PC-Monitore.org - […] in den letzten Wochen wurden wieder neue Monitor-Testberichte erstellt und veröffentlicht. (z.B.  Testbericht Asus PB248Q) Das liegt zum einen…

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.